„UP-Cycling – mit Vollgas in den neuen Radlraum“

Das Warten hat sich gelohnt – endlich ist es soweit: Unter dem Motto „UP-Cycling – mit Vollgas in den neuen Radlraum“ will die Abteilung „Fit und gesund“ am Samstag, 2. April, den neuen Indoor-Cycling-Raum der TG Landshut gebührend einweihen.

Im Rahmen der Brandschutz- und Hygienesanierung im Sportzentrum West war auch ein neuer Raum entstanden, der nun den Indoorcyclern fürs Radeln zur Verfügung steht. Dabei hat die TG Landshut keine Kosten und Mühen gescheut, um den Anforderungen an einen modernen Indoor-Cycling-Raum und den Wünschen der Cycling-Instructoren gerecht zu werden. Dank einer leistungsstarken Lüftungsanlage und brandneuem Licht- und Soundsystem wird das Training auf ein neues Level gehoben.

Im Rahmen eines Cycling-Events mit den bekannten Cycling-Instructoren wird der neue Radlraum nun auch offiziell seiner Bestimmung übergeben. Das UP-Cycling beinhaltet 4 Cyclingstunden, inklusive einer Beginnerstunde und für eine aktive Pause zwischen den Stunden, werden Stretch & Relax und Faszientraining mit der Rolle angeboten. Die Teilnehmer erwarten mitreißende Stunden und zur Stärkung kleine Snacks.

 

 

Indoor Cycling StundeAktive Pause
ab 8:45Einlass und Begrüßung
9:00 - 9:45
Indoorcycling for Beginners
-Babsi-
10:00 - 10:45
"Doppelt hält besser…"
-Chris & Stefan-

Roll Dich fit
-Anja-
11:00 - 11:45
"Just for Fun"
-Claudia-

Stretch & Relax
-Chris-
12:00 - 13:00
"Pimp your Ride"
-Robert-

Black Roll & Stretch
- Stefan-
13:00Ende der Veranstaltung