Eltern-Kind-Turnen

Schon die Kleinsten erobern bei der Turngemeinde Landshut die Turnhalle – und dies spielerisch an fünf Tagen in der Woche:
Beim Eltern-Kind-Turnen (für Kinder ab zwei Jahre) und bei der Kleinstkinderturnstunde (immer mittwochs, ab ein Jahr) wartet auf die kleinen Teilnehmer gemeinsam mit Mama, Papa, Oma, Opa… ein abwechslungsreiches Programm.
Das TGL-Team im Eltern-Kind-Turnen sorgt für spannende, immer wieder wechselnde Bewegungslandschaften. Damit werden altersgerecht die motorischen und koordinativen Fähigkeiten der Kleinsten gefördert und das macht auch noch Riesenspaß: singen, klatschen, tanzen und gemeinsam mit Gleichaltrigen Sport treiben.
Das Eltern-Kind-Turnen findet zu folgenden Zeiten in der Zweifachhalle (Halle 4/5) im Sportzentrum West statt:

Montag9.30 bis 10.30 Uhr
Dienstag9.30 bis 10.30 Uhr
Mittwoch (Kleinstkinder ab 1 Jahr)9.00 bis 10.00 Uhr
Donnerstag9.30 bis 10.30 Uhr
Freitag9.30 bis 11.00 Uhr

Der Ablauf einer Eltern-Kind-Turnstunde ist gut strukturiert:

– Singen eines Begrüßungsliedes
– Kleine Spiele zum „Warm-werden“
– Gemeinsamer Aufbau der sportlichen Stationen
– Spielen und Toben an den Geräten
– Abschlusslied zum Ende einer jeden Stunde

Regelmäßig gibt es beim Eltern-Kind-Turnen kleine Sonder-Veranstaltungen, die bei den Kindern sehr beliebt sind. Unter dem Menüpunkt „Termine“ finden Sie die kommenden Veranstaltungen.

Bei Fragen rund ums Eltern-Kind-Turnen stehen unsere Übungsleiter in den Stunden und auch die TGL-Geschäftsstelle jederzeit gerne zur Verfügung.