Solos/Duos

Unsere zwei Schau Solos starten schon viele Jahre beim DVG und haben sich schon einige Erfolge ertanzt.

Juliana Heiman ist 13 Jahre alt und wird von ihrer großen Schwester Dejna trainiert. Sie ist zweifache bayerische Meisterin, zweifache deutsche Meisterin, einmal dritter auf der deutschen Meisterschaft und einmal dritter auf der Europameisterschaft geworden und somit eine unserer erfolgreichsten Tänzerinnen.

Nina Boiger ist 11 Jahre alt und wird von Aaki Bovensiepen trainiert. Sie hat trotz ihres jungen Alters auch schon einiges erreicht. Sie ertanzte sich den dritten Platz auf der bayerischen Meisterschaft, den dritten Platz auf der deutschen Meisterschaft und ganz frisch- den 4. Platz auf der bayerischen Meisterschaft.

Im Schautanz Solo liegt die Herrausforderung für jeden guten Tänzer – eigene Ideen verwirklichen, experimentieren, sich selbst darstellen. Klassisch oder modern, witzig, gefühlvoll oder tragisch, die Darbietungen sind so unterschiedlich wie die Persönlichkeiten der Darsteller. In dieser Disziplin stehen individuelle Besonderheiten und Fähigkeiten verbunden mit einer ausgeprägten tänzerisch technischen Basis im Vordergrund.

Unser Schau Duo, Sophie Maulu und Paula Eder, tanzt erst das erste Jahr miteinander, konnte aber schon den 4. Platz auf der bayerischen Meisterschaft nach Hause holen. Trainiert werden die Beiden von Sandra Karl.

Egal, ob in der klassischen Herr-/Dame-Kombination, im Damenduett oder im Herrendoppel: zwei Personen drücken aus, was in einer Gruppe schwer darstellbar und im Solo unmöglich ist: Ein Wechselspiel der Beziehungen zueinander. Mal absolut synchron, mal mit- und mal gegeneinander. Eine der vielfältigsten Disziplinen überhaupt. In dieser Disziplin stehen individuelle Besonderheiten und Fähigkeiten verbunden mit einer ausgeprägten tänzerisch technischen Basis im Vordergrund.

Juliana Heiman 2016/17

Nina Boiger 2016/17

Sophie Maulu und Paula Eder 2016/17