KiSS (Kindersportschule)

Das Konzept der Kindersportschule, kurz KiSS, wurde vom Schwäbischen Turnerbund in Baden-Württemberg entwickelt und vom Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) übernommen, um der allgemeinen Tendenz zur Bewegungsarmut entgegenzuwirken. KiSS steht für ein qualitativ hochwertiges sportartübergreifendes Bewegungsangebot, das mit seinen Inhalten zielgerichtet und altersgerecht auf Bedürfnisse und Entwicklungsstufen von Kindern eingeht und ihnen die notwendigen Lehrhilfen für ihre Bewegungsentwicklung bietet Laut wissenschaftlichen Erkenntnissen schafft diese Methodik beste Voraussetzungen um langfristig Spaß am Sport zu entwickeln. Die Kindersportschule unterrichtet nach einem einheitlichen Lehrplan und in vier aufeinander aufbauenden Ausbildungsstufen.

Ziele:

  • Vermittlung von Freude an Spiel, Sport und Bewegung ohne Leistungsdruck
  • Breite sportmotorische und sportartübergreifende Ausbildung grundlegender Bewegungsformen (nach dem Motto: „Früh beginnen, spät spezialisieren“)
  • Erlernen von Grundtechniken der traditionellen Sportarten und der Trendsportarten
  • Entwicklung von koordinativen und konditionellen Voraussetzungen
  • Vermittlung von wichtigen Werten wie Selbstvertrauen, Toleranz, Fairness und Ehrgeiz und Förderung des kreativen Verhaltens der Kinder

Ganz wichtig: KiSS ist dabei kein Konkurrenzangebot zu den Sportarten im Verein, sondern die Basis für die Gruppen und Abteilungen, die von KiSS profitieren können. Spätestens nach der vierten Ausbildungsstufe wechseln die Kinder entsprechend ihren Neigungen und Talenten in die jeweiligen Abteilungen und Gruppen.

Qualitätskriterien der KiSS
Ihr Kind erhält bei uns die optimale Förderung.
Um dies zu ermöglichen stellen wir an unsere KiSS hohe Anforderungen

  • Hauptamtlich angestellter KiSS-Leiter
  • Anerkannte einheitliche Ausbildungskriterien
  • Kindgerechte Trainingszeiten
  • Regelmäßige Motoriktests
  • 60-minütiges Training ein- bis zweimal in der Woche
  • fünf aufeinander aufbauende Ausbildungsstufen
  • maximal zwei Altersjahrgänge pro Gruppe
  • optimale Gruppenstärke von maximal 15 Kindern.

Abteilungsleitung
Alexander Neppl
Bachelor of Arts in Angewandter Bewegungswissenschaft

Telefon: 0871/62079

E-mail: info@turngemeinde-landshut.de

Sprechzeiten:
Di: 09:00 – 11:00 Uhr
Fr. 11:00 – 12:00 Uhr