Rope-Skipping

Herzlich Willkommen in der Abteilung Rope Skipping!

Was im Jahre 1999 mit 15 Springerinnen im kleinen Vorraum der Halle 6 begann, hat sich mittlerweile zu einer Abteilung mit ca. 80 Rope Skippern ausgedehnt. Fünf mal wöchentlich trainieren Kinder und Jugendliche in Bambini- Wettkampf und Showgruppen in verschiedenen Turnhallen der Stadt.

Bereits die Allerkleinsten, die Zwergerl und die Bambinis, üben sich im Tricksen mit kurzen und langen Seilen. Die Nachwuchs Showgruppe hat durch Teilnahme an Lehrgängen, Trainingslagern, Wettkämpfen und Auftritten schon einige Erfahrungen gesammelt.

Das Showteam besteht derzeit aus 26 Springerinnen, die mit ihren zahlreichen Choreographien schon in spektakulären Großevents auftreten durften: Beim Deutschen Turnfest in Leipzig und Berlin, mehrmals in der ausverkauften Olympiahalle in München, bei der Traumfabrikgala in der Donauarena in Regensburg…

Das Wettkampftraining ist eine gruppenübergreifende Trainingseinheit, bei der gezielt die Speed-Disziplinen, sowie die diversen Freestyle-Tricks geübt werden, die im Wettkampfprogramm enthalten sind.

Abteilungsleitung
Stefanie Frohnholzer

Tel: (08 71) 62079
E-Mail: steffi73@wudu.de