Niederbayerisches Mannschaftsrandori 2019

KG TG Landshut - TSV Kronwinkl 2019

Ein Samstagmorgen, herrlicher Sonnenschein. Die Landshuter Judoschüler machen sich auf den Weg nach Mainburg in der Hallertau. Viele kommen zusammen mit ihren Eltern. Im Dojo des TSV Mainburg ist alles für das Randori vorbereitet. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen geht es los. Heute ist ein toller Tag, jeder wächst über sich hinaus. Nach jedem Kampf werden die kleinen Judoka von der „Guttifee“ Lena mit Gummibärchen belohnt, egal ob gewonnen oder verloren. Jeder hat sein Bestes gegeben. Aber dieser Tag endet mit einem 14:9 Sieg für die Landshuter Kids. Es waren faire und mutige Kämpfe. Wir fahren glücklich nach Hause.

Wir sind mit zwei TGL-Bussen und mit vielen Eltern am Nachmittag nach Abensberg in die Judo-Hochburg gereist. Unsere Kinder waren voll motiviert in dieser schönen Judohalle ihre Randoris absolvieren zu dürfen, wo sonst u.a. Bundesligakämpfe ausgerichtet werden. Die Jüngsten aus unserer Judoabteilung gingen mit Mut ans Werk. Die Abensberger Übermacht bekamen wir deutlich zu spüren. Aber wir haben nicht aufgegeben und haben zwei Ehrenpunkte und zwei Unentschieden rausgeholt.

Unser Motto: Nach einer Niederlage wieder aufstehen, Mund abputzen und weitermachen.

Alle sind stolz auf ihre Leistungen, jeder hat schließlich sein Bestes gegeben.

Niederbayerische Meisterschaft der U 15

Pantherturnier beim TSV Kronwinkl

Traditionstour: Mit dem Radl nach Bruckberg

Bei herrlichstem Sonnenschein Fotostop an der Flutmulde

Heuer konnten wir den Vatertagsausflug bei Sonnenschein und einem lauen Mailüftchen richtig geniessen. Die gemeldeten Regenschauer blieben aus und die Fahrt durch die Isarauen war ein echtes Vergnügen. Kurze Pausen für eine süße Stärkung und gegen den Durst wurden eingelegt. Aber trotzdem waren wir in recordverdächtigem Tempo in Bruckberg. Hier stärkten wir uns mit einer deftigen Brotzeit und einer kühlen „Radler“-Maß. Für die Jugendlichen natürlich alkoholfrei. Die Jugend vergnügte sich dann noch beim Autoscooter, bevor wir uns wieder auf unsere Drahtesel schwangen und heimwärts ritten.

Kronwinkler Pantherturnier der U10 / U12 ( 28.04.2018 )

U 10 Gold: Fedor Reznikov u. Vincent Brand Silber: Kirill Maister u. Alexander Andree

U 12 Gold: Mario Seidel Silber: Judith Keil Bronze: Fritz Ramdohr u. Lucas Rieß

Niederbayerische Meisterschaft der U10 / U12 am 11.03.2018 in Mitterfels

3 Gold-, 4 Silber- und 3 Bronzemedaillen für TG Judoka

Niederbayerisches Mannschaftsrandori 2018

KG TG Landshut / TSV Kronwinkl 2018

Am 1. Randoritag zu Gast beim TV 64 Landshut

Die Kampfgemeinschaft TG Landshut / TSV Kronwinkl ( weißer Anzug ) startete spektakulär in die neue Saison des Niederbayerischen Mannschaftsrandoris 2018. Die Kämpferinnen und Kämpfer der Turngemeinde und von Kronwinkl lieferten sich tolle Duelle mit den Jungs und Mädels der Kampfgemeinschaft TV 64 Landshut / TSV Vilsbiburg ( rote Hosen ). Alle Begegnungen ließen an Spannung nichts vermissen. Jedes Kind rief an diesem Tag seine Bestleistung ab. Die Anfeuerungen der Mannschaftskollegen trugen ihren großen Teil dazu bei. Die jungen Athleten der TGL/TSV Kronwinkl, die zum Teil erst ihre erste Randoriteilnahme absolvierten, dominierten die erste Runde mit 22:8 und die zweite Runde mit 20:10 Siegpunkten. Ein wirklich hervorragender Auftakt.

Eindrücke vom 03.03.2018

Abschlußlehrgang und Siegerehrung vom Niederbayerischen Mannschaftsrandori 2017

Gruppenbild der Lehrgangsteilnehmer

Eine Abordnung von 5 jungen Judoka vertrat an diesem heißen Sonntag im Mai die Kampfgemeinschaft TG Landshut/TSV Kronwinkl beim Abschlußlehrgang in Passau. Sie durften auch bei der Siegerehrung den Pokal, die Urkunden und T-Shirts für den erreichten 5. Platz in Empfang nehmen. Stolz präsentieren sie ihren Pokal und die Präsente.

Radltour mit der Judoabteilung nach Bruckberg zum Volksfest

Bei unserer traditionellen Radltour waren heuer wieder knapp 40 Radler dabei. Groß und Klein hatten viel Spaß und waren am Ende auch geschafft.