SOK / Tai Chi Combat

Sparte : SOK / Tai Chi Combat

  • Tai Chi Chuan
  • Karate
  • Kyusho-Jitsu
  • Selbstverteidigung

Die Sparte SOK / Tai Chi Combat wurde im August 2022 aus der bisherigen Tai Chi Übungsgruppe „C“ Combat gebildet.

 

Tai Chi Chuan – der Ursprung der asiatischen Kampfkünste !  Tai Chi Chuan, die Basis aller asiatischen Kampfkunsttechniken !

Das ganzheitliche Kampfkunst-Programm umfaßt im Einzelnen :
Chi Gong Vorübungen / Vorbereitung für Muskeln und Gelenke / Üben von Einzeltechniken und Formen (Katas) / Anwendungen der Einzeltechniken / Entwickeln der „inneren“ und „äußeren“ Kampffähigkeiten / effektive Selbstverteidigung unter Einbeziehung von  Tai Chi Chuan Techniken und Techniken aus dem Karate.  Zur Vervollständigung der traditionellen Kampfkünste wird mit den fortgeschrittenen Teilnehmern  die Kunst des Kyusho-Jitsu trainiert. Desweiteren finden auch Selbstbehauptungs-, Fitness-, Kraft-, Reaktionstraining und Dehnungsübungen statt.

Abteilung „Tai Chi Chuan & Chi Gong“ ist gemeldet im DKV und BKB*

( Stilrichtung : SOK – stiloffenes Karate )

*(Bayerischer Karate Bund)

**(Deutscher Olympischer Sportbund)

 

Spartenleitung SOK / Tai Chi Combat :

Hans-Jörgen Aumüller

2. Dan Karate (Shotokan) / 1. Dan Kyusho-Jitsu (SOK)

  • C-Trainer . BKB*
  • Fachübungsleiter Karate .BKB*
  • Trainer C Breitensport .DOSB**
  • Tai Chi Trainer  A-Lizenz. BKB*

Info unter email :  taichi@turngemeinde-landshut.de