Prüfungsordnung

Das Prüfungsprogramm gliedert sich in 3 Teile:
Kihon: Grundlagen (Demonstration von Arm und Fußtechniken)
Kumite: Partnerübung (Umsetzung der Lerninhalte in einem abgesprochenen Zweikampf)
Kata: Vorführungsform in der Art eines Schattenkampfes, die alle Grundtechniken in festgelegten Kombinationen enthält.

9.Kyu weißer Gürtel (Auszug aus der DKV Prüfungsordnung)

Kihon

1. Shizentai 6 x Choku-Zuki
2. Shizentai 6 x Age-Uke
3. Shizentai 6 x Soto Ude-Uke (erneute Ausholbewegung nach dem Block)
4. Shizentai 6 x Gedan-Barai
5. Shizentai 6 x Mae Geri im Stand (Shizentai, rechts/links, Arme seitlich)

Kumite

TORI ( Angreifer ) UKE ( Verteidiger )
AusgangsstellungShizentaiShizentai
1. Bewegungohne (Technik im Stand)ohne (Technik im Stand)
Ablauf 6 x Choku-Zuki Jodan letzter Angriff mit KiaiAge-Uke,
Nach dem 6. AngriffKonter Choku-Zuki mit Kiai
6 x Choku-Zuki Chudan letzter Angriff mit KiaiSoto-Ude-Uke,
Nach dem 6. AngriffKonter Choku-Zuki mit Kiai

Das ausführliche Programm finden Sie unter der BKB Homepage (Download)