Jazz Dance

Jazz Dance ist eine in den USA entstandene Form des zeitgenössischen Tanzes.

Ursprünglich war die musikalische Grundlage die Jazzmusik. Heute werden in der Regel die Top-Titel aus den Pop-Charts verwendet. Der Jazz Dance entwickelte sich aus den zahllosen Tanzstilen der multikulturellen Gesellschaft der USA. Ein wesentlicher Bestandteil sind afroamerikanische Tanzstile, aber auch europäische, arabische, indianische und asiatische Bewegungsmuster fanden Eingang. In den fünfziger und sechziger Jahren wurden Elemente des Jazztanzes in Ballett und Modern Dance integriert. Ab 1960 wurde der so entstandene moderne Jazz und Modern Dance auch in Europa populär.

(Wikipedia)

In den Jazz Dance Stunden werden wir spielerisch, dem Alter entsprechend, Technik und Spaß verbinden. Zusätzlich bietet die Stunde die Möglichkeit „aus sich heraus zu kommen“ und Gefühle tänzerische zu verarbeiten.

Wenn Du Lust hast „vorbei zu schnuppern“, dann gib mir doch vorher kurz Bescheid 🙂

Kontakt & Anmeldung: Katrin Zieglmaierkatrin.zieglmaier@tsa-landshut.de