Einzeltanz … was ist das?

Einzeltanz bedeutet nicht, dass man ganz alleine auf der Fläche steht; vielmehr entspricht diese Sparte des Tanzsports dem „klassischen“ Paartanz, wie man ihn aus der Tanzschule oder Filmen wie „Shall We Dance“ kennt. Während im Tanzkurs der gesellschaftliche Aspekt im Vordergrund steht, betreiben wir das Tanzen als Leistungssport.

Wie keine andere Sportart vereinigt Tanzen die Liebe zur Musik mit Spaß an der Bewegung: Rhythmik, Musikalität und ein Gefühl für Ästhetik gehören genauso zum Rüstzeug eines Tänzers wie Beweglichkeit, Körperkraft und ein großes Maß an Kondition. Diese vielen Facetten machen den Tanzsport zwar sehr anspruchsvoll, bringen gleichzeitig aber auch den gewissen Reiz, immer etwas dazulernen zu können.

Für uns steht im Training nicht im Vordergrund, möglichst viele Figuren zu erlernen, sondern die einzelnen Tanzschritte in der richtigen Technik und somit in Einklang zu Körper und Musik auszuführen. Maßgeblich sind dabei Fragen wie „Auf welche Weise lässt sich die für einen Tanz charakteristische Rhythmik in Bewegung umsetzen?“ oder „Wie tanze ich mit dem ganzen Körper und nicht nur mit den Füßen?“.

Für ambitionierte Sportler/innen bietet die Tanzsportabteilung der Turngemeine Landshut Trainings sowohl in der Standardsektion (mit den Tänzen Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Quickstep und Slowfox) wie auch in der Lateinsektion (mit den Tänzen Samba, Chacha, Rumba, Paso Doble und Jive) an.

Für Hobbytänzer/innen jeglichen Alters ist unsere Breitensportgruppe die geeignete Gruppe: Dort wird ohne Erfolgsdruck sowohl ein Latein- als auch ein Standardtraining angeboten.

Noch Fragen ?!? Dann bitte per e-mail an unseren Sportwart für Einzeltanz.

Freies Training

Wer trainieren will, wird von uns unterstützt – deshalb versuchen wir auch, unseren Tänzer/innen so oft wie möglich die Möglichkeit zum Freien Training zu geben.

Im Freien Training wiederholen die Sportler/innen die Trainingsinhalte der Gruppentrainings ohne die Aufsicht durch einen Trainer. Da man im Tanzen nur gut durch Übung werden kann, ist diese Komponente des Trainings eine der Wichtigsten.

Möglichkeiten zum Freien Training finden Sie hier: Trainingszeiten Abteilung Tanz.